Wierauweg 1 49143 Bissendorf
Mo - Do:
07:30 Uhr - 17:00 Uhr
Fr:
07:30 Uhr - 14:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Großküche - Seete
Großküchentechnik - Seete
Agosi Küche - Seete

Containerküchen individuell angepasst an die Gegebenheit des Kunden

Referenzen: Küchenplanung

Sachsenmilch Leppersdorf

Sachsenmilch Leppersdorf

Kantine - umfangreiche Sanierungsmaßnahmen

Im Rahmen der Betriebserweiterung einer der leistungsstärksten Molkereien Europas wird auch die Kantine der Sachsenmilch in Leppersdorf umfangreichen Sanierungsmaßnahmen unterworfen.

Die kostensparende Übernahme von Teilen der Bestandstechnik ist dabei genauso wichtig wie die Modernisierung klassischer Energieverbraucher aus den Bereichen kühlen, spülen und Thermik.

Die im Mehrschichtbetrieb tätigen rund 2300 Mitarbeiter finden großzügig angeordnete Servicepoints und ausreichend Sitzfläche. Wie für viele andere Betriebe auch ist die hausinterne Mitarbeiterverpflegung lange nicht mehr nur ein "notwendiges Übel" sondern schafft Freiraum in Pausenzeiten und wird produktives Kommunikationszentrum.

Sachsenmilch Leppersdorf
Sachsenmilch Leppersdorf

Motorpark Lohne

Motorpark Lohne

Schneller Snackshop, à la carte Restaurant oder Veranstaltungsraum

Für den Motorpark an der A1 in Lohne Dinklage durften wir ein Konzept etwas abseits vom üblichen Raststättenflair entwickeln.

Da sich das Restaurant nicht nur über Berufskraftfahrer und Reisende finanziert, ist neben dem "schnellen" Snackshop auch ein, als à la carte Restaurant oder Veranstaltungsraum mit Schwerpunkt auf Motorsport- und Oldtimerfreunde zu nutzender Bereich mit Barkonzept angedacht.

Auch logistisch sind beide Wirtschaftsbereiche voneinander getrennt. So kann zum Beispiel die Belieferung und Lagerhaltung jeder Sparte unabhängig voneinander erfolgen.

Motorpark Lohne
Motorpark Lohne

Erdinger Brauerei

Erdinger Brauerei

Betriebskantine mit Speisenausgabe und Sitzplätzen für 200 Essensteilnehmer

Nachts separierte Zugänge und Verkaufsautomaten für 24-Stundenbetrieb sowie Aufenthaltsraum und Waschgelegenheiten für Lkw Fahrer.

Tagsüber Betriebskantine mit Speisenausgabe und Sitzplätzen für 200 Essensteilnehmer je Durchlauf.

Eine Kompaktlösung auf straff strukturierter Grundfläche. Entlastung wird der Küchenmannschaft durch eine integrierte Front cooking Station verschafft. Produktionszeiten sind hier für jedermann ersichtlich und werden mit "frischer Küche" aufgewogen.

Der Free-flow Bereich entzerrt den Kassenzulauf während der Stoßzeiten.

Die am Ausgang positionierte Tablettrückgabe vermeidet Überschneidungen der Laufwege mit dem Ausgabenbereich.

Erdinger Brauerei
Erdinger Brauerei

Krankenhaus Cafeteria Stolberg

Krankenhaus Cafeteria Stolberg

Cafeteria mit viel Ausgabefläche

Viel Ausgabefläche für ganztägigen Durchlauf.

Als Teil des Bethlehem Gesundheitszentrums mit jährlich 60.000 Patienten und rund 850 Mitarbeitern ist die Cafeteria nur ein kleiner aber kommunikativer Bereich im großen Ganzen.

Kaffee, Kuchen, kalte Getränke und ein ganztägiges Snackangebot finden so ihren Weg zu zahlreichen Besuchern, Patienten und Angestellten.

Großzügige Vorbereitungsflächen und der Geschirrrücklauf sind in den Wirtschaftsräumen geplant. Die Servicepunkte geben in ihrer Anordnung zwar einen Durchgangsweg vor, ermöglichen aber durch mehrere Anlaufpunkte die Entzerrungen in Stoßzeiten.

Krankenhaus Cafeteria Stolberg
Krankenhaus Cafeteria Stolberg

Sumitomo AG Wolfsburg

Sumitomo AG Wolfsburg

Lagerkapazitäten mit ausreichend Kühl- und Tiefkühltechnik, warme Küche, Spülbereich, Abfalllager, Schmutzwasserentsorgung und öffentliche Bereiche

Umfangreich und bis zum versandfertigen Leistungsverzeichnis wurde das neue Kantinenkonzept für den Fahrzeugzulieferer Sumitomo in Wolfsburg von unserer Planungsabteilung umgesetzt.

Lagerkapazitäten mit ausreichend Kühl- und Tiefkühltechnik, warme Küche, Spülbereich, Abfalllager, Schmutzwasserentsorgung und öffentliche Bereiche mit Möblierung und Sanitärräumen sind in der Planung berücksichtigt worden.

Hauptaugenmerk wurde auf neueste Techniken zur Energiewirtschaft wie z.B. Wärmerückgewinnungen an Spül- und Kältetechnik gelegt.

Sumitomo AG Wolfsburg
Sumitomo AG Wolfsburg

Messestand der Firma „Beergrill GmbH“

Messestand der Firma „Beergrill GmbH“

Messestand: Backoffice und vier, nach Produktsparten getrennten Servicepoints

Das Wichtigste auf 42m² ...

Mit verstecktem Backoffice und vier, nach Produktsparten getrennten Servicepoints entstand eine schnelle und praktikable Vorlage für den Messeauftritt.

Verschwenderischer Umgang mit teurer Aufstellungsfläche ist im Industriezeitalter 4.0 eben nicht mehr "up to date".

Messestand der Firma „Beergrill GmbH“
Messestand der Firma „Beergrill GmbH“

Sany Maschinenbau

Sany Maschinenbau

Chinesische und deutsche Küche unter einem Dach

Für das deutsche Werk des Maschinenherstellers Sany gab es eine ganz besondere Aufgabe: chinesische und deutsche Küche unter einem Dach.

Um Delegationen und Mitarbeiter des Mutterkonzerns entsprechend bedienen zu können, wurde die warme Küche in zwei Arbeitsbereichen geplant. Viel Korrespondenz und Erfahrungsaustausch mit den asiatischen Mitarbeitern war nötig um den Maschinenbedarf sinnvoll eruieren und einplanen zu können.

Die Gestaltung der Küchen- und Gästebereiche inklusive Sanitärräumen konnten wir mit dem Prädikat "very well done" abschließen.

Sany Maschinenbau
Sany Maschinenbau

HR Pharma

HR Pharma

Öffentliche und nicht öffentliche Bereiche zusammenführen

Auf relativ kleiner Fläche öffentliche und nicht öffentliche Bereiche zusammenzuführen ist nur mittels einer geradlinigen und strukturieren Aufteilung der Räume zu erreichen.

Positiver Nebeneffekt: die, für die Gäste jederzeit einsehbare Produktionsfläche. Jede Nische wird sinnvoll für Stehtisch, Kaffeebar oder Geschirrrücklauf genutzt, die Küche auch auf kleiner Fläche in reine und unreine Bereiche getrennt.

Die Selbstbedienungstheken für kalte Speisen, Salat und Getränke verschaffen der Küche Zeit in der Produktion und entzerren die Ausgabe während der Stoßzeiten.

HR Pharma
HR Pharma

Komatsu Baumaschinen

Komatsu Baumaschinen

Separierte Kaffee-und Getränkebar, Spülküche gebunden Geschirrrücklauf, zusätzliche Kühlmöglichkeiten

Variable Raumgestaltung und kurze Arbeitswege waren 2 Hauptpunkte auf der Planungscharta.

Im öffentlichen Bereich sorgt die separierte Kaffee-und Getränkebar für Entzerrung des Kundenzulaufs während der Stoßzeiten.

Im Back Office sorgen u.a. der an die Spülküche gebunden Geschirrrücklauf, zusätzliche Kühlmöglichkeiten für vorproduzierte Ware in der Vorbereitung und die hygienisch getrennte Anlieferung für optimale Arbeitsabläufe und kurze Laufwege.

Komatsu Baumaschinen
Komatsu Baumaschinen

Raststätte Montabaur

Raststätte Montabaur

Produktion, Ausgabe, Free Flow und öffentliche Bereiche

Das Eckige muss ins Runde.

Funktional, wirtschaftlich machbar und optisch ansprechend ist eigentlich ein Klassiker, wird aber besonders spannend, wenn die Gebäudeform nicht alltäglich ist. Eine schöne Aufgabe für unsere Planungsabteilung.

Produktion, Ausgabe, Free Flow und öffentliche Bereiche wurden unter Berücksichtigung effektiver Raumgestaltung in das Rondell eingefügt.

Raststätte Montabaur
Raststätte Montabaur

VW Osnabrück

VW Osnabrück

Zentralisierung der Mitarbeiterverpflegung

Im Rahmen räumlicher Umstrukturierungen wurde die Zentralisierung der Mitarbeiterverpflegung angedacht. Zusätzlich zu den, auf dem Werksgelände großzügig verteilten Automaten und Kioske stünden somit warme Mittagsverpflegung und ganztägig frisch zubereitete Snacks zur Verfügung.

Nach Erstellung der Planung und Vorbereitung der Ausschreibung konnte das Projekt mit Abnahme der ausgeführten Leistung schließlich erfolgreich von uns abgeschlossen werden.

http://www.volkswagen-os.de/de.html

VW Osnabrück
VW Osnabrück